Dornstadt Familien- und Generationszentrum

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Das Bürger-Café rückt näher…

Ziel ist, das Café ohne kommerziellen Hintergrund als Ort der Begegnung und des Austausches für Bürgerinnen und Bürger zu etablieren. Ob das Projekt dauerhaft Erfolg haben wird, hängt vom Engagement der Bürger:innen ab.

Deshalb möchten wir jetzt "unsere Mannschaft"  zusammenstellen und uns Gedanken darüber machen, an welchen Wochentagen und zu welchen Uhrzeiten wir das Bürger-Café öffnen.

Hierfür ist nun wichtig, von Ihnen zu erfahren, wann Sie Zeit haben und wie Sie sich einbringen können, damit Ihre Interessen und Fähigkeiten angemessen berücksichtigt werden. 

Denkbar sind z. B.

  •     Thekendienst
  •     Gäste bedienen/Servicemitarbeiter:in
  •     in der Küche mithelfen
  •     Veranstaltungen planen
  •     selbst Veranstaltungen dort durchführen/kulturelle Angebote machen
  •     beim Einkauf der Waren mithelfen
  •     Angebot an Speisen und Getränken planen
  •     bei kleinen Reparaturen und handwerklich-technischen Tätigkeiten helfen
  •     bei der Öffentlichkeitsarbeit mitmachen
  •     einen reibungslosen Betrieb des Bürger-Cafés organisieren

Wenn Sie sich vorstellen können, im Bürger-Café mitzumachen, geben Sie uns Bescheid. Sie selbst entscheiden, in welchen Bereichen und mit welchem zeitlichen Umfang Sie sich einbringen möchten. 

Bitte melden Sie sich bei Interesse sowie bei Fragen und Anregungen bei Christian Renner (Tel. 07348-9673-111, E-Mail buerger-cafe(@)dornstadt.de).
 
Außerdem können Sie sich noch immer an unserer kurzen online-Umfrage zur Gestaltung des Bürger-Cafés beteiligen. Hier kommen Sie zur Umfrage.

 

Navigation

Weitere Informationen

Familien- und Generationenzentrum

Jahnweg 5
89160 Dornstadt
Tel.: 07348 9673-111

E-Mail schreiben