Dornstadt Familien- und Generationszentrum

Seitenbereiche

wohnen. begegnen. leben.

Gefahren im und ums Netz - Informieren Sie sich am 19. Februar

A. Ackermann vom Landesmedienzentrum Stuttgart stellt an diesem Abend die Vielfalt möglicher Gefahren dar und gibt Hinweise zu einem angemessenen Verhalten.

"Kess-erziehen statt Stress beim Erziehen" im Familien- und Generationenzentrum

Mehr Freude und weniger Stress verspricht der Elternkurs "Kess-erziehen" Mütter und Vätern zwischen 2 und 12 Jahren. Der Kurs beginnt am 5. März im FGZ.

Melden Sie sich jetzt zum Mittagstisch am 18. Februar an!

Der Faschings-Mittagstisch findet mit einem besonderen Programm im Bürgersaal des Kultur- und Sporttreffs statt.

Keine Einträge

Es sind leider noch keine Einträge in der Datenbank vorhanden.

Was ist das Familien- und Generationenzentrum?

Zum Quartier im Jahnweg gehört das Mehrgenerationenwohnen ebenso wie das Kinderhaus und eine Infrastruktur, die einen Ort der Begegnung für die ganze Gemeinde bietet. Es gibt Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, zwei Einfamilienhäuser und 13 Einzelapartments. Das Kinderhaus verfügt über insgesamt 60 Krippen- und Kindergartenplätze. Seit Mai 2019 ist das Café "Süßes Eck" ein Treffpunkt für Jung und Alt. Eine Podologin und ein Allgemeinarzt kümmern sich um eine gute medizinische Versorgung. Ein Moderator ist Ansprechpartner für die Bewohner des Quartiers und koordiniert die Aktivitäten im Beratungszimmer und im Mehrzweckraum. Dort finden unter anderem Bildungs-, Beratungs- und Vernetzungsangebote für Familien, Veranstaltungen der Hausgemeinschaft und Angebote für Senioren statt. Zudem werden der Austausch zwischen den Generationen und das gemeinsame Miteinander gefördert.